Samstag, Juni 25, 2016

Sechseck Karten

Über einen link bei Facebook bin ich auf dem Blog einer Demokollegin gelandet, die sich selbst eine Challenge auferlegt hat: sie möchte gerne erst ihren Bestand an altem Designerpapier aufbrauchen, ehe sie sich neues bestellt. 
Ich denke dieses Problem kennen viele: man hortet das schöne Papier und möchte es gar nicht anschneiden. Dennoch bestellt man sich hier und da neues und so wächst und wächst der Stapel.



Ich kenne das auf jeden Fall und möchte da auch etwas Abhilfe schaffen: ein Teil Papier kam in die Flohmarktkiste, angeschnittene Bögen wanderten in die Scrapbooking-AG-Kiste für die Grundschule und ein Teil durfte dann noch bei mir bleiben. Und diesen Teil gilt es jetzt auch zu verwursten!!



Erste Ergebnisse siehst du nun also hier: Aus einem Bogen Papier in 12x12 sind sage und schreibe 11 Karten entstanden!! Der Bogen war komplett mit diesen Sechsecken bedruckt, die ich dann mit der Schere ausgeschnitten habe. 


Oben drauf noch ein Geburtstagsgruss und schon stand das Layout der Karte. 


Manche Karten habe ich absichtlich etwas in grau/blau gehalten - ich denke die eignen sich echt super für die Herren der Schöpfung. 


Der Spruch stammt aus einem alten Gastgeberinnen Set und gefällt mir gut, weil er so nach Dymo-Label aussieht.



Montag, Juni 20, 2016

Alt und Neu

Bei diesen Karten habe ich etwas Altes mit etwas Neuem kombiniert: genauer gesagt ein neuer Stempel und das Papier kennst du ja schon von den Trauerkarten. 


Die hier verwendete Farbe ist allerdings Bermudablau. Den Spruch habe ich mit schwarzer StazOn Tinte gestempelt. Er stammt aus dem Set "Im Herzen" und liegt voll im Trend mit seinen Schriftzügen. Ich sag nur : Handlettering !!!



Der weisse Karton ist dann mit Dimensionals (3D Klebepads)auf das Designerpapier geklebt - ich denke das kannst du auf dem letzten Foto gut erkennen, oder?


Sonntag, Juni 12, 2016

Auch solche Karten gehören dazu...

Leider ist es so, dass man von dieser Art Karte im Leben eine ganze Reihe schreibt... deshalb kommt es natürlich auch des öfteren vor, dass sie hier bei mir am Tisch entstehen. 


Lange habe ich nach Stempeln gesucht, um einen Gruss auf Trauerkarten stempeln zu können. Ich mag da etwas wählerisch sein, aber nicht jede Schriftart gefällt mir. Und sowas wie "herzliche Anteilnahme" finde ich auch unpassend. 
Ich habe mittlerweile ein paar Stempel zusammen - aber im neuen Katalog von SU ist ein Set, das mich sowohl von der Schriftart als auch von der Aussage des Textes angesprochen hat:
"Doppelt gemoppelt" (nun ja, der Name des Sets ist wieder so lala...)
Im Set enthalten sind ausserdem Stempel zur Hochzeit, Baby/Taufe, Weihnachten und Geburtstag. Und zwar immer 2 Textstempel pro Anlass, so dass man einen IN der Karte platzieren kann. 
Im Fall der Trauerstempel wäre das: "Mögen wunderbare Erinnerungen in der schweren Zeit Kraft und Trost spenden"


Um das Set mit dem Zweig, welches es schon im letzten Katalog gab, bin ich schon länger herumgeschlichen. Den Zweig werde ich demnächst auch nochmal zu einer fröhlicheren Karte verwenden!!

Das Papier ist ein Streifen des Designer Papier im Block - allerdings noch mit dem alten Design.

Samstag, Juni 11, 2016

Cupcake zum Geburtstag

Als ich dieses Set "Cupcake für dich" mit den passenden framelits gesehen habe, dachte ich dass ich es nicht brauche. Dann jedoch ging es wie so oft: Bilder tauchen im Netz auf - bei facebook und Pinterest stolpert man andauernd über dieses Set. 


Und die Cupcakes sehen jedesmal sooo zum anbeissen aus. Brauche ich das Set vielleicht doch?? Aber eigentlich komm ich doch mit diesen Stempeln nicht klar, bei denen man verschiedene Schichten übereinander stempelt, oder?? Aber ich könnte es doch noch einmal versuchen....!!


Na gut, dann bestelle ich es mir mal ....


Und dann kam die "Stampin' Success" - unsere Demo Zeitschrift die vierteljährlich erscheint - und dort war obige Karte abgebildet. 
Wenn nicht jetzt - wann dann....?? Also habe ich heute mal mit dem Set gestempelt und es hat super geklappt. Ich habe allerdings sowohl bei dem Cremehäubchen als auch beim Unterteil des Törtchen nur 2 Stmepel benutzt. 


Der Gruss stammt auch aus diesem Set und ist auf Minzmakrone gestempelt. Den Kreis unter dem Cupcake habe ich links und rechts ein ganz klein wenig eingeschnitten, damit die goldene Kordel nicht dauernd wegflutscht. Ich glaube das kann man hier oben im Bild gut erkennen. 



Den Hintergrund der Karte habe ich mit dem Punktestempel aus dem Set ebenfalls in Minzmakrone und Savanne gestaltet. Das Unterteil vom Törtchen ist auch Savanne - aber ihr habt es sicher schon geahnt...




Jetzt noch ein Tässchen Kaffee zum leckeren Cupcake und wir könnten im neuen Katalog schmökern, oder??


Donnerstag, Juni 09, 2016

Altbewährtes und Neues

Diese beiden Dinge habe ich heute einmal miteinander kombiniert. 

Altbewährt: die Art der Verpackung, ein SourCream Container, die ich schon oft gewerkelt habe. 
Jedoch sieht sie immer wieder anders aus: 
Durch verschiedene Papiergrössen ist sie mal mehr, mal weniger lang. Die Beschaffenheit des Papieres lässt sie im heutigen Beispiel filigran wirken. Durch andere Papiere kann man diese Verpackung jedoch jedem beliebigen Anlass anpassen.


Das Pergament oder auch Vellum genannt ist noch aus dem kleinen Blöckchen, das es als Prämie zur SaleABration gab. 


Das Neue an dem Projekt ist der Schriftzug den ich verwendet habe. Mit StazOn auf flüsterweiss gestempelt und mit DesignerPapier (ebenfalls aus der SAB) hinterlegt. 
Der Spruch stammt aus dem Set "Bannerweise Grüsse" zu dem es auch eine passende Handstanze gibt.




Mittwoch, Juni 01, 2016

Der Neue ist da!!!

... und  mit ihm zusätzliche Angebote!!!

KLICK wenn du dir den neuen Katalog anschauen möchtest (oder rechts in der Seitenspalte).

Wenn du im Juni eine Party mit einem Umsatz von 350€ machst, bekommst du 35€ Shopping Vorteil oben drauf!!


Für Neueinsteigerinnen, gibt es im Juni mehr Stempel im Starterset!!! Gleich 2 Sets mehr kann man sich aussuchen!!


Meldet euch wenn ihr Fragen habt oder eine Party buchen möchtet... ich geh jetzt nochmal im Katalog schmökern!!

Sonntag, Mai 08, 2016

Neue Termine

Der Frühling scheint ja jetzt so langsam wirklich einzuziehen... wir geniessen die ersten schönen Tage. 

Aber fleissig bin ich auch in meinem Kämmerlein denn ich werde diesen Sommer an 3 Märkten teilnehmen. Die Termine habe ich schon mal oben unter dem Header eingefügt, möchte aber hier auch noch was dazu schreiben:

Im Mai geht es los:

Der 1. Bitburger Maimarkt  findet am 21.Mai 2016 ab 11:00Uhr am und um den Spittel statt. Von regionalem Kunsthandwerk bis zu kulinarischen Köstlichkeiten, Produkten aus der Region und Weinangeboten von der Mosel wird den Besuchern einiges geboten. Zusätzlich ist auch verkaufsoffener Sonntag in der Bierstadt.

Im Juni:

Am 12.06.2016 findet in Kyllburg wieder ein Kunsthandwerkermarkt auf der Hochstrasse statt. Beginn ist auch hier um 11:00 Uhr.


August:

Bereits zum vierten Mal stelle ich am 21.08.2016 am Himmeroder Markt in der Abtei Himmerod aus. Dieser Markt hat einfach ein tolles Flair durch das Klostergelände auf dem er stattfindet. 

Dienstag, April 26, 2016

Neuer Katalog

Ihr Lieben, bald ist es nun soweit, die Auslaufliste ist schon kräftig leergeshoppt und nächsten Monat dürfen wir neben der Vororder auch schon Kataloge bestellen. Um dann zu wissen, wieviele Kataloge ich bestellen soll, könnt ihr euch ab sofort euer Exemplar sichern. Nutzt hierzu bitte das neue Kontaktformular in der Seitenleiste.

Falls ich den Katalog mit der Post schicken muss, denkt bitte an eure Adresse!!

Ich kann es auf jeden Fall kaum noch erwarten ihn endlich auch in den Händen zu halten...

Dienstag, April 19, 2016

Auslaufliste


Ja es ist wieder soweit: Demnächst wird es einen neuen Jahreskatalog geben und vorher kommt immer die Liste mit den Artikeln, die es dann nicht mehr geben wird. Einiges ist reduziert und manches sogar schon ausverkauft. 

Schaut also schnell HIER nach und meldet euch mit euren Wünschen!!

Montag, März 14, 2016

fremdgestempelt

Irgendwie haben es mir diese netten Damen doch angetan und ich habe mittlerweile eine kleine Sammlung zusammen. Aber das heisst ja nicht, dass man das ganze nicht auch mit SU kombinieren kann ;-)


Verwendet habe ich das ProjektSet "Grosse Klasse" und das passende Stempelset dazu. Solche Projektsets finde ich eigentlich immer ganz nett wenn man das Thema stempeln und Co vielleicht erstmal testen möchte. Es ist meist alles in so einem Set enthalten um das Projekt fertigzustellen. In diesem Fall kann ,man nette Karten und kleine Geschenktüten verzieren. 


Den Doili und den Goldfaden habe ich noch dazugenommen, sie sind nicht im Kit enthalten. 


Und schwupps waren ganz schnell 3 kleine Kärtchen fertig. Die geprägten Golddetails auf den Karten glänzen so nett - genau die richtige Dosis an Bling....

Danke fürs Schauen.... und wenn du dich für dieses Kit interessierst dann melde dich. Zusammen mit den Stempeln und einem Stempelkissen reicht es schon aus um sich auch noch was aus der SAB Broschüre auszusuchen!!

Sonntag, März 06, 2016

LO Ausflug

Einen Tag hab ich bei der challenge ausgesetzt - aber mit dem sketch von gestern habe ich wieder ein LO gewerkelt.

Wieder ein älteres Foto - aber schliesslich will der Berg der entwickelten Bilder auch mal verscrappt werden und ich kann euch sagen, da ist noch einiges vorhanden!! 

Benutzt habe ich ein Papier aus dem aktuellen Frühjahr Sommer Katalog sowie Alphas und Farbe aus dem Fundus.





Donnerstag, März 03, 2016

Herbst Layout

Nun ja, eigentlich sollte ja jetzt eher der Frühling kommen, aber erstens lagen hier noch 2 Herbst Fotos auf dem Tisch und zweitens ist das Wetter ja auch alles andere als Frühling!

Beim morgendlichen Blogrundgang habe ich dann auch noch gesehen, dass Mel wieder 7Tage-7Sketche macht und da der heutige Sketch zu den beiden Fotos passt habe ich direkt mal losgelegt!!Ihr könnt euch ja auf ihrem Blog noch den Sketch anschauen...

Deshalb hier nun ein LO mit Herbstbildern und Weihnachtspapier von SU. Ich habe die Rückseiten verwendet, die eigentlich eher herbstlich daher kommen.




 Den Titel habe ich mit gold embosst. Ausserdem durfte auch die Nähmaschine noch etwas in Aktion treten.



Danke fürs Schauen und ihr wisst ja: über Kommentare freut sich jeder Blogger ♥

Freitag, Februar 26, 2016

Glückwunsch

Gestern ist ein schnelles Layout entstanden mit einem Foto, das jetzt schon etliche Wochen hier auf dem Tisch hin- und hergeschoben wird.

2 kleine Stücke Papier

abgerissen - nicht geschnitten

ein Stempel aus dem SAB Set "Paarweise"

ein paar Stempelabdrücke mit dem Set "timeless textures"

und zum guten Schluss ein paar Worte und schon ist wieder eine Erinnerung festgehalten!!




Donnerstag, Februar 11, 2016

Etwas "Bling" gefällig?

Bei diesem tristen Wetter kann man schon mal etwas Glitzer und Bling gebrauchen, oder??

Passend dazu habe ich Bänder und (Mini)Clicks bekommen die ein bisschen Funkeln in das doch sehr graue Wetter zaubern. 

Aber seht selbst:












Donnerstag, Januar 21, 2016

12x12 Papieraufbewahrung

Als Papiersüchtiger ist man ja immer dankbar für neue Aufbewahrungsideen. Ich gucke leidenschaftlich gerne andere Blogs oder natürlich auch Bastelzimmer /Studios um mir da Ideen zu holen. 

IKEA ist ja fast in jedem Kreativbereich zu finden und klar tummeln sich bei mir auch 2 Bennos in Nachbarschaft von einem Expedit. Der Schreibtisch ist auch vom Schweden und wenn ich mich hier so recht umschaue eigentlich fast alles andere auch...

Ein Sorgenkind ist jedoch das 12x12 Papier. Für dieses Format ist es schwieriger eine Lösung zu finden, die für mich auch von den Kosten und der Handhabung Sinn macht. Ich möchte es bezahlen können, meine Papiere durchstöbern können, sie sollen ausserdem auch geschützt sein und keine Eselsohren bekommen.

Die Tipps auf dem Blog von Scrapperia finde ich oft super und habe ja auch schon Teile meiner Dies nach ihrer Idee sortiert. 
Zum Thema 12x12 Papier hatte sie einen Post (KLICK), der mir förmlich die Augen geöffnet hat!!! Den Zusammenhang zwischen bunten Designerpapieren und LP´s hab ich bisher einfach nicht erkannt!!! Geschweige denn das mir bewusst war, welche Möglichkeiten der Aufbewahrung es für LP´s gibt!!!

Gott sei Dank war ich der Lösung meines Problems mit ein paar Mausklicks schon erheblich näher gerückt und als ein paar Tage später die Postbotin klingelte ging das Sortieren und vor allem Ausmisten los. 
Neben den genialen LP-Schutzhüllen hab ich mir aber auch die dazu passende Box gegönnt und kann diese auch nur empfehlen. Sie ist halt auf die Hüllen abgestimmt und die Box ist stabil.




Ihr ahnt es aber schon: Trotz des Ausmistens hat natürlich eine Lieferung nicht ausgereicht.... Insgesamt hab ich jetzt 3 solcher Boxen hier stehen: 

  • die erste ist gefüllt mit Kits (die hoffentllich jetzt auch mal bald so nach und nach verwurstet werden)
  • die zweite enthält alle SU Designer-Papiere im 12x12 Format inklusive dem 12x12 Karton
und

  • die dritte enthält dann die Papiere anderer Hersteller.



Man könnte jetzt noch die einzelnen Hüllen mit den Herstellernamen und/oder Name der Serie versehen, aber ich glaube ich komme auch so klar.

Meinen DIN A4 Farbkarton von SU hab ich übrigens in so einem Rollwagen (auch vom Schweden....), in den man diese Hängeregister reinhängen kann.