Mittwoch, Oktober 03, 2012

Aufbewahrungstipp für Stanzen

Kennt ihr das, dass euch die Verpackungen der Hersteller manchmal nicht so recht passen, bzw. sie unpraktisch sind. Und wenn dann die Produkte irgendwo in der Schublade liegen, benutzt man sie gar nicht. Es ist auch so unübersichtlich, wenn alle Verpackungen irgendwie anders aussehen, eine andere Größe haben usw. 

Bei Scrapperia habe ich jetzt schon mehrmals total tolle Ideen gesehen, wie man diverse Sachen aus dem Scrapbooking Bereich übersichtlich aufbewahren kann. Sie wurden natürlich fleissig von mir bei Pinterest gepinnt....... und letzte Woche aber auch mal umgesetzt. Als erstes hab ich mir die Stanzer oder Dies ausgesucht.

Denn da gibt es ja von StampinUp jetzt auch diese dünnen Metallstanzer und einige hatte ich auch schon von anderen Firmen. 




Das geliebte washi kam natürlich auch zum Einsatz, eine DIN A4 Seite Savanne Karton auf A5 gefaltet und zusammengeklebt, etwas Magnetfolie aufgeklebt, ein Tab gestanzt und schon kann alles in die A5 Ausweishülle wandern. 


Ich find diese Aufbewahrung total schick und wenn dann a Montag das EXPEDIT Regal noch dazukommt und das ganze Zimmer etwas hin und hergeschoben wird bzw. die Möbel im Zimmer, dann hoffe ich auch, dass ich häufiger zu meine  Stanzen greifen werde - ganz einfach, weil ich sie nicht mehr in einer Schublade verstecke sondern schon übersichtlich sortiert habe!!



Kommentare:

Karl der Käfer hat gesagt…

Was für einen schöne sache..... sieht toll aus...Offensichtlich war ich schon viel zu lange nicht mehr in Deinem Kämmerchen....♥

♥Andrea

scrapperia hat gesagt…

Hey, die sind toll geworden! :) Täuschend ähnlich. Sind ja sogar zum Teil auch die gleichen Dies drin!
Über mangelnde Washi-Auswahl kannst Du Dich anscheinend auch nicht beklagen, oder ...? *gg*