Dienstag, Juli 22, 2014

Ein Stempelset = 4 Karten

Vor ein paar Tagen hat Tanja Kolar eine Idee vorgestellt, die sich 1 Stempelset = 4 Karten nennt. Und da ich ja jetzt so einige neue Sets aus dem neuen Katalog mein eigen nenne, dachte ich mir, dass das jetzt eine gute Gelegenheit ist. Es geht darum mit einem Set 4 Karten zu werkeln und sie dann auf dem Blog vorzustellen. 
Ich finde diese Idee total klasse, denn
  • mein Blog wird endlich nochmal mit kreativem gefüllt
  • meine Stempelsets werden auch benutzt
  • die Kartenkiste zw. der Kartenständer füllen sich
  • und last but not least: ihr bekommt viele Ideen, was ihr mit den Stempelsets anfangen könnt!!!
Den Anfang macht jetzt mal das Set Tap, tap, tap!! Ich habe als ertes einfach mal 4 Schreibmaschinen in StazOn gestempelt und mit Currygelb coloriert und ausgeschnitten (ja, ich kann bei sowas entspannen!!)



schnell ein paar Linien in schiefergrau gestempelt und von Hand den Gruss dazugeschrieben:


hier habe ich mit schiefergrau die Karte komplett bestempelt und dann das colorierte Motiv mit einem Stück lagunenblau hinterlegt:


schnell 2 Streifen Designerpapier aufgeklebt und den tap, tap Stempel dazu:


etwas gelbe Farbe über der Karte verkleckst und dann ein Stück currygelb unter das neue "alte" Designerpapier. Den gelben Farbkarton habe ich noch etwas bearbeitet, so das er schön ausgefranst ist:


und noch mal im Detail:


 Vielen Dank fürs schauen...!!!

1 Kommentar:

Seid kreativ mit Tanj hat gesagt…

Hallo Tanja,

Deine Ideen sind klasse geworden! **Lach** Dieses Set ist das meines, aber ich hatte ( bis jetzt) noch keeeeine Idee dazu.Das hat sich ja nun geändert. Viele Dank.. auch für´s mitmachen.

LG Tanja